Heidelberger Forum für Kunst

Das Heidelberger Forum für Kunst – die Autorengalerie der Heidelberger Kunstszene im Herzen der Altstadt – zeigt in der Langen Nacht die Ausstellung „Rotkäppchen“ mit mehr als 500 Arbeiten des aktuellen Schülerwettbewerbs. Die Schülerinnen und Schüler konnten auf Bildern zeigen, was sie sich bei dem Märchen „Rotkäppchen“ vorstellen. Drei Studentinnen – Larissa Zabirko und Susanne Hänggi von der PH Heidelberg und Nicole Kreckel von der Universität Frankfurt – haben für die Lange Nacht ein Kinderprogramm konzipiert. Sie arbeiten zum Thema Rotkäppchen, die entstandenen Werke werden dann ab 19 Uhr zusammen mit den schon existierenden aus dem Wettbewerb präsentiert.

Web: http://heidelberger-forum-fuer-kunst.de

Veranstaltungen: