Galerie Ostendorff

In Anlehnung an den Künstler Robert Arator, dessen Werke in der Galerie ausgestellt sind, malen und zeichnen die kleinen Besucherinnen und Besucher Meeresansichten und Unterwasserwelten. Zwischen 17 und 19 Uhr stehen den Kindern leuchtende Aquarellfarben, Kreiden und andere Stifte zur Verfügung. Mit der Unterstützung kunstpädagogischer Fachkräfte der Jugendkunstschule Heidelberg/Bergstrasse können traumhafte Meeresbilder und fantasievolle Unterwasserwelten entstehen. Dabei lernen die Kinder auch raffinierte Mischtechniken kennen, die besonders farbenprächtige Kunstwerke hervorzaubern können.

Web: http://galerie-ostendorff.de